Digitalanalog 2017 – Sonderprojekt: Viertelquartier

Ein neues Förderprojekt für junge Künstler ist das „Viertelquartier“ auf dem Digitalanalog Festival. Im letzten Jahr machte dieses neue und spannende Projekt Station im Glockenbachviertel und bot jungen Künstlern die Möglichkeit sich zu präsentieren und Öffentlichkeit herzustellen. Veranstalter des Projektes ist Red Bull.

Die Teilnehmer werden in Kürze hier veröffentlicht.

Digitalanalog 2017 – Programmheft

Sobald das Programmheft aus dem Artwork kommt, wird hier ein Exemplar im .pdf Format erhältlich sein. Ebenso werden die einzelnen Künstlerinformationen veröffentlicht.

Die Printversion des Programmheftes wird ein paar Wochen vor dem Festival wieder neben dem Gasteig auch im Infopunkt (Marienplatz) ausliegen.

Mag 2017

Das zweite Magazin von Digitalanalog geht in den nächsten Tagen in Druck. Sobald das Mag2017 vorliegt, kann es hier im Shop geordert werden oder ist am Infostand des Festivals am 20./21. Oktober im Gasteig zu erhalten.
Stay tuned!

Welcome neues Fördermitglied EMC HostCo

Aus dem Umfeld der Kreativ-Wirtschaft dürfen wir unser neues Fördermitglied, die EMC HostCo GmbH (http://www.emc-hostco.de) begrüßen.

Der Verein erzielt mit seinen Veranstaltungen keine Gewinne, da weder Eintrittsgeld genommen wird, noch Geldbeträge von öffentlichen Stellen ausgeschüttet werden. Die Unterstützung des Kulturreferats umfasst „lediglich“ die Übernahme der Kosten für die Räumlichkeiten. Alle Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich; um die Kosten der Anreisen, Übernachtungen auswärtiger Künstler zu decken helfen u.a. die Beiträge unserer Fördermitgliedern weiter. Wir freuen uns über jedes neue Fördermitglied!

www.emc-hostco.de

Digitalanalog 2017

Das diesjährige Festival findet wieder unter der Schirmherrschaft von OB Dieter Reiter
am 20. – 21.10.17 im Gasteig statt.